Zwei Schnelltest-Busse im Landkreis Miltenberg

Als weitere Ergänzung zu den Testangeboten hatte der Landkreis Miltenberg in Kooperation mit Ehrlich Touristik, der Park-Apotheke Miltenberg und der Franken-Apotheke Wörth am Main zwei Schnelltest-Busse ins Leben gerufen, die ab Freitag, 9. April, durch den Landkreis tourten. Passanten konnten sich hier ohne Anmeldung spontan und kostenfrei schnelltesten lassen. Dabei wurden ab 8:30 Uhr gut erreichbare Orte wie Marktplätze, Rathausplätze oder Parkplätze von Supermärkten angefahren.

Das Test-Ergebnis lag innerhalb von rund 20 Minuten vor. Die getesteten Personen erhielten eine Bestätigung über ihr Testergebnis entweder auf dem Smartphone oder als Ausdruck, der später im Bus abgeholt werden kann. Dieses besitzt eine Gültigkeit von 24 Stunden.

Hinweis: Nach dem 26.06.2021 sind vorerst keine weiteren Schnelltestbus-Einsätze geplant!

„Mit dem Schnelltestbus wird der Teststrategie des Landkreises Miltenberg ein weiterer Baustein hinzugefügt, so dass den Bürgerinnen und Bürgern schnelle und unkomplizierte Angebote zur Verfügung stehen. Trotzdem bleibt es wichtig, die Hygiene- und Abstandsregeln jederzeit zu beachten. Nur so kann es gemeinsam gelingen, die Infektionsketten zu durchbrechen“, erklärte Landrat Jens Marco Scherf. Neben den Schnelltestmöglichkeiten in den 17 beteiligten Apotheken im Landkreis Miltenberg gibt es ein Schnelltestzentrum in Wörth am Main am neuen Wika-Kreisel mit zwei Schnellteststrecken für Autofahrer*innen, sowie Schnelltestzentren in Großwallstadt, Collenberg und Amorbach.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu.