Advent im Erzgebirge 2021

Freiberg – Seiffen – Schwarzenberg

Seit Jahrhunderten ist das Erzgebirge berühmt für seine Holzschnitzereien sowie seine Werkstätten zur Herstellung für Spielzeug und Weihnachtsschmuck. Erleben Sie in Seiffen die Große Bergparade, einen der bedeutendsten Bergaufzüge des Erzgebirges mit der Seiffener Berg- und Hüttenknappschaft, der Kindertrachtengruppe „Lebendiges Spielzeug“ und über 400 befreundeten Trachtenträgern.

1. Tag: Anreise Freiberg – Holzhau
Morgens Anreise über die Autobahn nach Freiberg. Besuch der ältesten Bergbaustadt Sachsens, deren einstiger Wohlstand sich in einer sehenswerten Altstadt widerspiegelt. Berühmt ist der gotische Dom „Unserer Lieben Frauen“ mit der „goldenen Pforte“ und der Silbermannorgel. Freizeit zum Besuch des Freiberger Weihnachtsmarktes. Weiterfahrt zum Hotel. Abendessen und Übernachtung.

2. Tag: Neuhausen – Seiffen
Fahrt mit sachkundigem Reiseleiter durch das Erzgebirge nach Neuhausen. Besichtigung des ersten Nussknackermuseums Europas, der größten Spieldose und dem größten Nussknacker der Welt. Weiterfahrt nach Seiffen, der Hochburg der erzgebirgischen Spielwarenindustrie. Alles, was aus Holz gefertigt werden kann, wie z.B. Weihnachtspyramiden, Nussknacker und Leuchter, findet man in den zahlreichen Geschäften und Werkstätten. Versäumen Sie nicht den Besuch des erzgebirgischen Spielzeugmuseums mit Schauwerkstatt. Der Weihnachtsmarkt zählt zu den schönsten Sachsens. Um 15.30 Uhr startet die Große Bergparade durch Seiffen. Ein unvergessliches Erlebnis! Rückfahrt durch das weihnachtlich beleuchtete Erzgebirge zum Hotel. Abendessen und Übernachtung.

3. Tag: Schwarzenberg Rückreise
Fahrt über Marienberg – Annaberg-Buchholz nach Schwarzenberg im Westerzgebirge. Mittags Besuch des traditionellen Schwarzenberger Weihnachtsmarktes mit seiner über 480-jährigen Tradition. Am Nachmittag Rückreise zu den Ausgangsorten. Rückkunft am Abend.

Leistungen

  • Fahrt im komfortablen Reisebus mit Bordservice
  • Kaffee und Kuchen auf der Anreise
  • 2 x Übernachtung im DZ im 3-Sterne-Superior „Naturhotel Lindenhof“ in Rechenberg-Bienenmühle OT Holzhau
  • alle Zimmer mit Bad oder DU/WC, Föhn, Kosmetikspiegel, Telefon, Sat-TV, Radio, Minibar
  • 2 x reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 2 x Abendessen (3-Gang-Menü oder kalt-warmes Buffet)
  • 1 x ganztägiger Reiseleiter
  • Eintritt ins Nussknackermuseum
  • Besuch der Bergparade in Seiffen
  • örtliche Kurtaxe
  • alle Rundfahrten / Reiseleitung

Termine & Preise
10.12. – 12.12.21 (Fr-So) – 3 Tage € 299,-
EZ-Zuschlag € 20,-

Hinweise:
Eventuell zusätzliche Eintritte sind nicht enthalten.
Zustieg & Transfer: Code A

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu.