Saison-Abschlussreise Schruns / Montafon

Landschaften wie im Bilderbuch

Das Montafon in Vorarlberg mit seinen sattgrünen Wiesen, klaren Seen und unvergessliche Weitblicke ist der perfekte Ausgangsort für einen erholsamen Urlaub mit grenzenlosen Möglichkeiten zu Ausflügen in die malerische Region. Mitten im Ferienort Schruns liegt das familiengeführte 4-Sterne Wohlfühl-Hotel Zimba. Tanken Sie Kraft im hoteleigenen Wellnessbereich mit Saunen, Dampf- und Hallenbad. Hier genießen Sie gelebte Gastfreundschaft und werden mit regionalen Gaumenfreuden verwöhnt.

1. Tag: Anreise – Memmingen – Schruns
Morgens Anreise über die Autobahn Würzburg – Ulm nach Memmingen. Führung durch die bezaubernde Altstadt. Fünf Tore, fünf Türme und die kilometerlange gut erhaltene Stadtmauer erzählen von über 850 Jahren Stadtgeschichte. Anschließend Freizeit für einige Erkundungen. Weiterfahrt nach Schruns im Montafon. Zimmerbezug, Begrüßungsdrink und 5-gängiges Abendessen im Hotel.

2. Tag: Kristberg – Schruns
Am Vormittag unternehmen Sie einen Ausflug mit Bus und Bergbahnfahrt zum Panoramagasthof Kristberg zu einer kleinen Mittagsjause, Kapellenführung und geführten Wanderung/Spaziergang. Genießen Sie die Ruhe inmitten intakter Natur. Zurück in Schruns besuchen Sie bei einem gemütlichen Spaziergang durch den Urlaubsort das Heimatmuseum. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung.

3. Tag: Großes Walsertal mit Rankweil und Feldkirch
Die Fahrt beginnt durchs Montafon über Bludenz ins Große Walsertal. Mit schöner Aussicht über das Rheintal geht es weiter nach Rankweil. Hier lohnt sich ein kleiner Abstecher zur Basilika. Weiter geht’s nach Feldkirch. Kopfsteingepflasterte Gassen und romantische Laubengänge führen durch die Altstadt von Feldkirch am Fuße der Schattenburg.

4. Tag: Kaunertal
Ausflug in das Kaunertal zu den gewaltigen Schnee- und Eisriesen der Ötztaler Alpen. Von Feichten im Kaunertal führt eine Panoramastraße über 29 Kehren und 1.500 Höhenmeter bergaufwärts direkt an den Rand des zweitgrößten Gletschers Österreichs. Die Kaunertaler Gletscher-straße zum Gepatschferner offenbart sechs beeindruckende Vegetationsstufen der Ötztaler Alpen und ein faszinierendes Naturschauspiel nach dem anderen. Vom Gepatsch-Stausee auf 1800 m hat man einen herrlichen Blick auf den gewaltigen Gepatschgletscher.

5. Tag: Lindau und Bregenz
Den heutigen Tag verbringen Sie am Bodensee. Ein Ziel ist Lindau, die Inselstadt: Im Hafen befinden sich die Statue des Bayerischen Löwen und der steinerne Lindauer Leuchtturm mit Blick auf den See und die Vorarlberger Berge. In Bregenz laden das Seeufer mit einer besonderen Promenade und natürlich die Festspielbühne zu einem gemütlichen Spazier-gang ein. Kunstinteressierte finden im Landesmuseum und im Kunsthaus vieles zum Entdecken. Im Hotel erwartet Sie nach dem Abendessen ein Musikabend mit Reisetombola.

6. Tag: Silvretta Hochalpenstraße
Fest steht: Berge sind in Vorarlberg nicht schwer zu finden. Dass es die eine oder andere Panoramastrecke gibt, liegt also auf der Hand. Eine der schönsten Panoramastraßen Europas ist die Silvretta Hochalpenstraße. Los geht’s durch das ganze Tal bis nach Partenen. Hier beginnt die Silvretta Hochalpenstraße und führt hinauf zur Bielerhöhe, die das Vorarlberger Montafon mit dem Tiroler Paznaun verbindet. Außerdem liegt hier oben auf über 2.000 Metern der mächtige 1,31 km2 große Silvretta Stausee. Die perfekte Gelegenheit, um sich die Füße zu vertreten und frische Höhenluft zu schnuppern. Anschließend führt die Strecke auf Tiroler Seite über Galtür und das Paznauntal. Eine Pause im kleinen Städtchen Landeck ist eine kleine Erweiterung. Danach geht’s wieder nach Vorarlberg und über die S16 und St. Anton am Arlberg über den Arlbergpass oder durch den Arlbergtunnel zurück ins Klostertal und Montafon.

7. Tag: Wangen – Rückreise
Nach dem Frühstück nehmen wir Abschied von Schruns und dem Montafon. Fahrt über die Autobahn nach Wangen im Allgäu. Führung durch die malerische Stadt. Türme, Tore, schmucke Patrizier- und farbenprächtige Handwerkerhäuser mit kunstvoll geschmiedeten Auslegern prägen die denkmalgeschützte Altstadt. Sie sehen historische Gebäude, zahlreiche Brunnen, lauschige Gassen und stillen Winkel. Anschließend noch Freizeit für eigene Erkundungen. Am Nachmittag Rückreise über die Autobahn zu den Ausgangsorten.

Leistungen

  • Fahrt im komfortablen Reisebus mit Bordservice
  • Kaffee und Kuchen auf der Anreise
  • sehr gutes 4-Sterne-Hotel „Zimba“ in Schruns
  • komfortable Zimmer mit Bad oder DU/WC, Föhn, Telefon, TV, Safe, Balkon, WLan
  • 6 x Übernachtung mit Genießer-Frühstücksbuffet
  • Begrüßungscocktail vor dem ersten Abendessen
  • 6 x Fünf-Gang-Abendmenü
  • Musikabend im Hotel
  • Ortstaxe des Ferienorts Schruns
  • 5 x ganztägiger örtlicher Reiseleiter
  • Ausflug mit Bus und Bergbahn zum Kristberg inkl. kleiner Mittagsjause
  • alle Rundfahrten gemäß Programm inkl. Mautgebühren Kaunertaler Gletscherstraße und Silvretta-Hochalpenstraße
  • Benutzung des Wellnessbereichs mit Hallenbad inkl. Bademäntel
  • Stadtführungen in Memmingen und Wangen
  • große Reiseverlosung (1 Freilos)

Hinweise
Evtl. zusätzliche Eintrittsgelder sind nicht im Reisepreis enthalten. Gültiger Personalausweis erforderlich. Programmänderungen
vorbehalten. Zustieg & Transfer: Code A

Termin & Preise
16.10. – 22.10.22 (So-Sa) – 7 Tage € 865,-
EZ-Zuschlag € 80,-

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu.