Gutes neues Jahr!

Das außergewöhnliche Jahr 2020 ging ohne Silvesterfeiern und Feuerwerke zu Ende. Die Corona-Pandemie hat unser aller Leben und Arbeiten verändert. Bis Anfang des letzten Jahres hat wohl kaum jemand schon etwas von Covid-19 gehört, jedoch seit Mitte März 2020 wissen wir alle, welche gravierenden Maßnahmen ergriffen wurden, die unser aller Leben weltweit verändert haben.

Die Maßnahmen die ergriffen wurden und die weiterhin noch beschlossen werden, haben die Busbranche, insbesondere den Bereich Touristik extrem hart getroffen, wie wohl nur wenige andere Branchen. Die Auflagen und Verbote machten und machen es uns schwer Reisen zu planen und durchzuführen. Auch hat der Ausfall der vielen regionalen Veranstaltungen, wie z.B. die Weinfeste, die Weihnachtsmärkte, die Faschingsveranstaltungen und vor allem die Michaelismesse Miltenberg mit den damit verbundenen und ausgefallenen Shuttlebussen, nicht nur zu finanziellen Ausfällen, sondern auch zu enormen gesellschaftlichen Verlusten geführt. Wo wir uns auch befinden halten wir Abstand voneinander und tragen eine Mund-Nase-Bedeckung. Das Zwischenmenschliche geht in vielen Bereichen unserer Gesellschaft verloren, Vereinsleben ist kaum noch möglich und eine unvorhersehbare Zukunft verunsichert. Die Zulassung des ersten Impfstoffes und der Beginn der weltweiten Impfungen gibt zwar Hoffnung auf ein baldiges Ende der Pandemie, jedoch werden wir noch lange Zeit mit den Folgen und Auflagen leben müssen.

Wir bedanken uns herzlich bei all unseren Kunden für das Vertrauen und die Treue zu unserem Unternehmen. Mit positiver Perspektive blicken wir ins neue Jahr 2021 und sind sicher, dass wir bald wieder mit Ihnen auf Reisen gehen können.

Wir wünschen Ihnen ein gutes und vor allem gesundes neues Jahr!

Familie Ehrlich und das gesamte Ehrlich-Team

Unterstützen Sie uns mit dem Kauf eines Reisegutscheins. Verschenken Sie Vorfreude auf eine Reise!

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu.