Holland

zur Zeit der Tulpenblüte

Holland ist dank des langen Frühlings mit seinen kühlen Nächten optimal für die Tulpenzucht geeignet. Durch die fortwährende Entwässerung der Poldern entstehen ideale Bedingungen für die Tulpenzwiebeln. Von Mitte März bei Ende Mai verwandeln die Tulpen große Teile Hollands in farbenprächtige Blütenteppiche.

1. Tag: Anreise nach Utrecht
Abfahrt um 07.30 Uhr in Aschaffenburg. Anreise nach Utrecht. Führung durch die Altstadt. Gelegenheit zum Besuch des Domes. Freizeit. Weiterfahrt zum Hotel.

2. Tag: Amsterdam
Am Vormittag Stadt- und Grachtenrundfahrt durch Amsterdam. Mittagspause. Zu Fuß erreichen Sie den Königspalast im Herzen von Amsterdam. Der Königliche Palast mit aufwändiger Fassade diente im 17. Jhd. als Rathaus und repräsentierte den Reichtum und die Macht der Stadt (Innenbesichtigung). Spaziergang durch
die Altstadt.

3. Tag: Den Haag und Delft
Stadtrundgang in Den Haag über den Binnenhof zum Friedenspalast. Besuch des Museums Mauritshuis mit Gemälden von Rembrandt, Fabritius und von Potter. Fortsetzung des Stadtrundgangs. Delft, die Stadt Jan Vermeers und des Porzellans hat eine pittoreske Altstadt. Entlang schöner Grachten über den Prinsenhof zum Klostergarten. Individuelle Besichtigung der zwei Kirchen Oude Kerk und Nieuwe Kerk oder Kaffeepause auf dem Marktplatz. Abendessen in Scheveningen am Meer.

4. Tag: Keukenhof – Leiden
Auf dem Blumenzwiebelgebiet erreichen Sie den 32 ha großen Keukenhof. In Hollands bekanntestem Blumenpark entfalten 7 Millionen Blumenzwiebeln eine Blütenpracht. Anschließend Gelegenheit zur Bootsfahrt auf den Kagerseen mit typischen Wasser- und Windmühlen, sowie dem malerischen Kaagdorf. Leiden
war eine der wichtigsten und wohlhabendsten Städte der Niederlande. Rembrandts Geburtsstadt Leiden ist bekannt für ihre Architektur und die schönste Gracht der Welt. Im Zentrum liegt der älteste botanische Garten der Niederlande, der Hortus Botanicus.

5. Tag: Schlossgärten von Arcen – Rückreise
Im malerischen Dorf Arcen entfalten die Schlossgärten von Arcen eine üppige Blumen- und Pflanzenpracht. Die Schlossgärten Arcen dürfen verdientermaßen einen Anspruch auf den Titel ‚Top-Garten‘ beanspruchen. Rückreise in die Ausgangsorte.

Leistungen

  • Fahrt im komfortablen Reisebus mit Bordservice
  • Kaffee und Kuchen auf der Anreise
  • 4 x Übernachtung im DZ im guten 4-Sterne-Hotel „Mitland“ in Utrecht
  • alle Zimmer mit Bad oder DU/WC, Föhn, Flat-TV, Telefon, Radio, Safe, Klimaanlage, WLan
  • 4 x amerikanischem Frühstücksbuffet
  • 3 x Abendessen im Hotel (3-Gang-Menü)
  • 1 x Abendessen am Meer (3-Gang-Menü)
  • Stadtführung in Utrecht
  • 3 x ganztägige örtliche Reiseleitung
  • Grachtenrundfahrt in Amsterdam
  • Eintritte königlicher Palast, Mauritshuis, Keukenhof und Gärten von Arcen
  • alle Rundfahrten / Reiseleitung

Termine & Preise
16.04. – 20.04.23 (So-Do) – 5 Tage € 855,-
EZ-Zuschlag € 160,-

Hinweise:
Sonstige Eintrittsgelder und Bootsfahrten sind nicht im Reisepreis enthalten. Gültiger Personalausweis erforderlich. 3 % Frühbucher-Rabatt bei Buchung 3 Monate vor der Reise. Zustieg & Transfer: Code A

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu.