Kahlgrund-Spessart Gemeinde-Ticket

Das neue Kahlgrund-Spessart Gemeinde-Ticket – Ab 1. November 2021 können Reisende für nur einen Euro, Busse und Bahnen in 10 Gemeinden im Kahlgrund und Spessart nutzen.

Das neue Ticket ist gültig für Fahrten innerhalb und zwischen den teilnehmenden Gemeinden. Es kann digital über die bewährte DB Navigator-App sowie auch beim Busfahrer und ab 12.12.2021 an Fahrkartenautomaten der Westfrankenbahn erworben werden.

Eine enge Zusammenarbeit der Gemeinden unter Führung der VAB hat die Einführung des Tickets ermöglicht. Die beteiligten Kommunen steuern bis zu 10.000 Euro zur Realisierung des neuen An-gebots bei.

Die Idee für das Ticket entstand beim VAB Geschäftsführer Ioan Logigan der auch maßgeblich an der Umsetzung beteiligt war. Es wird erwartet das das Ticket eine Leuchturmfunktion für andere Gemeinden im VAB Verbundgebiet ausübt.

Über das Ticket

Eine Einzelfahrt innerhalb des Gültigkeitsbereichs kosten 1,00 € für Erwachsene, eine Tageskarte 2,00 €. Für Kinder beläuft sich der Preis für eine Einzelfahrt auf 0,50 €, für eine Tageskarte auf 1,00 €. Das Angebot kann, losgelöst von einem Abo, jederzeit flexibel erworben werden.

Das Gemeinte-Ticket gibt es schnell und unkompliziert beim Busfahrer oder digital mit der DB Na-vigator-App und gilt in allen öffentlichen Verkehrsmitteln.

Es gilt in den Gemeinden: Geiselbach, Westerngrund, Kleinkahl, Wiesen, Krombach, Schöllkrippen, Blankenbach, Sommerkahl, Heinrichsthal und Heigenbrücken.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu.